Bald 100 Jahre Sonnenalp: Vom Bauernhaus zum 5-Sterne-Hotel - golfen.cc

Bald 100 Jahre Sonnenalp: Vom Bauernhaus zum 5-Sterne-Hotel

Schon in wenigen Monaten ist der 18-Loch-Golfplatz wieder bespielbar. Er liegt direkt vor dem Hotel Sonnenalp. Foto: Fäßler

Wo einst ein bescheidenes Bauernhaus stand, findet sich heute das Fünf-Sterne-Resort Sonnenalp in Ofterschwang (Allgäu). Seit 1919 verwandelte sich der Allgäuer Traditionsbetrieb der Familie Fäßler über vier Generationen mit Weitblick, Fleiß und Unternehmermut zum luxuriösen Ferienresort.

Bei den Vorbereitungen zum 100. Geburtstag 2019 setzen die Gastgeber auf kontinuierliche Entwicklung. Mit der Fertigstellung der neun Luxussuiten sind die Renovierungsarbeiten im Innenbereich komplett abgeschlossen. Alle 218 Zimmer und Suiten bestechen nun mit frisch geschliffenen Böden und Holzmöbeln, neu gepolsterten Sofas und Sesseln und individuell von Anna-Maria Fäßler ausgewählten Stoffen.

Shopping im Hotel

Darüber hinaus verführen die Bergfeuer-Stube speziell für Familien und eine neugestaltete Buffetwelt im Hauptrestaurant, eine Kamin- und Weinbar sowie ein neues Grillrestaurant zum Genießen. Neben der hauseigenen Shoppingmeile erhielt auch die Front der Außenfassade des Resorts bereits teilweise eine luftigere und hellere Optik mit Lärchenholz und Steinelementen. Für 2018 ist die Erweiterung der Wellnesslandschaft vorgesehen, um die Sonnenalp zum Jubiläum 2019 im komplett neuen Gewand erstrahlen zu lassen. Eine Übernachtung in einem Doppelzimmer der Sonnenalp ist ab 224 Euro pro Person buchbar.

Golfrunde vor tollen Berg-Panorama. Foto: Sonnenalp

Steaks wie in Colorado

Auch der Kulinarik-Bereich ist bereit für das große Jubiläum. So freuen sich Familien über die neue Bergfeuer-Stube, die durch eine weitläufige Sonnenterrasse mit Blick auf die Allgäuer Bergwelt und große Tische überzeugt. Ein gedämpfter Boden und eine schallschluckende Decke sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Ebenfalls neu ist Fäßlers Grillstube mit einer großen Showküche für Burger, Steaks und Fisch gemäß dem Motto „Allgäu meets Colorado“. Das kulinarische Portfolio der Sonnenalp zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt aus. Im Rahmen der Halbpension mit Sechs-Gänge-Menü speisen Gäste in einer der acht Stuben und bedienen sich für Salate und Desserts von der Buffetwelt oder à la carte in Fäßlers Grillstube.

Tagsüber lockt das Spa-Restaurant mit leichten Gerichten und für besondere Anlässe empfiehlt sich der Besuch des Sternerestaurants. Die neue Kamin- und Weinbar lockt mit Live-Musik, Themenabenden und im Weinkeller bietet der Sonnenalp-Sommelier Brian McLaren regelmäßig Verkostungen der hauseigenen Weinlinie.

Die Jugend trainiert hier ebenfalls. Foto: Sonnenalp

Golfplatz mit grandiosem Panorama

Umgeben von der malerischen Kulisse der Allgäuer Alpen liegt das Fünf-Sterne-Hotel Sonnenalp Resort in der kleinen Gemeinde Ofterschwang in Bayern. Für Golfer Attraktiv: Direkt vor der Hoteltür liegt der eigene Golfplatz Sonnenalp. Das grandiose Bergpanorama dr Allgäuer Alpen immer vor Augen.

www.sonnenalp.de

Kommentar hinterlassen zu "Bald 100 Jahre Sonnenalp: Vom Bauernhaus zum 5-Sterne-Hotel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte den Sicherheitscode (Catcha) ausfüllen *

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.