Louise Solheim tot - golfen.cc

Louise Solheim tot

John A. und Mutter Louise Solheim. Foto: Solheim/PING

Louise war Ehrenmitglied der LPGA und der Ladies European Tour. Hier mit dem Solheim Cup. Foto: Solheim/PING

Die große alte Dame des Golfsports ist tot. Louise Solheim, Ehefrau des Gründers der US-Schlägerfirma PING, Karsten Solheim, starb in Phoenix/Arizona im Alter von 99. Der CEO von Solheim Golf, John A. Solheim, bekräftigte, seine Mutter war trotz ihren hohen Alters bis zuletzt, eine gern gehörte Ratgeberin und Unterstützerin ihrer Kinder. „Unsere Mutter wirkte hinter den Kulissen,“ beschreibt Allan D. Solheim, der mittlere Sohn, seine Mutter.

Louise hatte gemeinsam mit ihrem Mann Karsten Solheim PING Golf zu dem gemacht, wes es heute ist. In ihrem Leben sammelte Louise zahlreiche Auszeichnungen und wurde 2005 Ehrenmitglied der LPGA und 2011 folgte die selbe Ehre der Ladies European Tour. Louise Solheim hinterläßt drei Söhne, 14 Enkel, 47 Goßenkel und 14 Ur-Großenkel.

Kommentar hinterlassen zu "Louise Solheim tot"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte den Sicherheitscode (Catcha) ausfüllen *

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.