Masters 3. Tag: Reed marschiert davon, Fowler lauert - golfen.cc

Masters 3. Tag: Reed marschiert davon, Fowler lauert

Ricky Fowler
Ricky Fowler hat gut lachen: Der US-Boy liegt in Lauerstellung auf Platz 3. Foto: Mercedes

Am dritten Turniertag kam wie angekündigt der Regen über die Anlage des Augusta National Golf Clubs. Für die besten Golfer der Welt bedeutete das aber bessere Verhältnisse. Besserer Grip der Bälle am Grün: Die gefürchteten glasharten Greens von Agusta hatten ihren Schrecken verloren. Dementsprechend fielen denn auch die Birdies. Das obwohl natürlich die feuchte Luft und der geringere Run die Bälle kürzer machte. Aber, Länge ist für die „Young Guns“ heutzutage kein Thema mehr.

Reed erzielt zwei Eagles in Folge

Patrick Reed, der Überraschungsführende vom Vortag nutzte die besseren Verhältnisse und marschierte weiter. Auf den Löchern 13 und 15, jeweils par fünf Löcher, zeigte Reed, was man mit einem Flow erreichen kann. Er spielte zwei Eagles nacheinander. Zwischendurch hatte er sogar fünf Schläge Vorsprung.

Als hartnäckigste Verfolger kristallisierten sich Rory McIlroy und Ricky Fowler heraus. Am Ende des dritten Tages markierte Rory mit elf unter eine sehr gute 66er-Runde. Rückstand auf Patrick Reed (-14) 3 Schläge.

Bernhard Langer

Bernhard Langer nach dem dritten Tag bester Deutscher in Augusta.
Foto: Mercedes

Einmal mehr mühte sich Martin Kaymer auch nach dem Cut, steckte eine 2 über ein und landete auf Platz 43. Bernhard Langer stellte ein weiteres Mal unter Beweis, dass er „Mr. Zuverlässig“ ist: Tagesergebnis -1 und mit plus 3 der geteilte 36. Platz. Bernd Wiesberger deutet an, dass er das beste Ergebnis eines Österreichers bei den Masters einspielen kann. Er liegt mit -1 auf dem geteilten 15. Platz.

Der hochgehandelte Bubba Watson hat zwar acht Schläge Rückstand auf die Spitze, liegt auf dem geteilten 6. Platz. Der Linkshänder deutete mit seinen vier Birdies auf den zweiten Neun an, dass er noch nicht aufgesteckt hat. „Umknickopfer“ Tony Finau zog sich mit einer 73 gut aus der Affäre, liegt mit einem Gesamtscore von -1 immer noch auf dem achtbaren 15. Platz.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.