Mehr Besucher in der Dom Rep - golfen.cc

Mehr Besucher in der Dom Rep

Dominikanische Republik
Das 8. Loch des Los Corales ist eines der Highlights auf der Dominkanischen Republik.

Neuer Besucherrekord in der Dominikanischen Republik! Die beliebte Karibikinsel begrüßte 2018 gut 6,5 Millionen Gäste aus aller Welt – ein Plus von 6,16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, darunter auch viele Golfer. Aus Deutschland besuchten 2018 insgesamt 216.528 Gäste die Dominikanische Republik, das sind 18,41 Prozent weniger als im Jahr 2017. „Durch die Air Berlin-Pleite, sowie der Rückzug von AZUR Air aus dem deutschen Markt, entstanden 2018 beträchtliche Verluste an Flugkapazitäten. Es fehlten ab Deutschland schlicht und einfach 284 Flüge und damit 19 Prozent deutscher Gäste“, so Petra Cruz, Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik.

Flugkapazitäten aus Deutschland fehlen

Trotz der großen Beliebtheit der Dominikanischen Republik auf dem deutschen Markt konnten die Kapazitäten nicht kompensiert werden. „Die Nachfrage ist ungebrochen, das spüren wir sehr deutlich bei unseren zahlreichen Veranstaltungen und Messeauftritten über das gesamte Jahr“, ergänzt Cruz. „Mit unseren touristischen Partnern arbeiten wir verstärkt daran, die dringend benötigten Flugkapazitäten in diesem Jahr wieder aufstocken zu können.“

24 exzellente Golfplätze

Mit bestem Preis-Leistungsverhältnis und einer Hotelkapazität von mehr als 81.500 Zimmern, Traumstränden an 600 Kilometern Küste, 29 Blauen Flaggen für Top- Wasserqualität, sowie 70 Naturschutzgebieten, ist die beste Golfdestination der Karibik und Lateinamerikas nach wie vor die Lieblingsferndestination der Deutschen. Insgesamt zwei Dutzend Golfplätze, zum Teil unter den Top50 der Welt, warten vor allem im Osten und Süden der Insel.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.