Golfrebell: Mehr Fun mit besserem Handicap - golfen.cc

Golfrebell: Mehr Fun mit besserem Handicap

Die Golfrebellen: Alf (re.) und Sebastian Geiger.

Das Lebenshandicap in Deutschland ist beschlossene Sache! Ab dieser Saison gibt es für Handicaps zwischen -26.5 bis -54 keine Verschlechterungen mehr bei Teilnahme an Vorgabe wirksamen Turnieren oder EDS Runden mehr! Bravo! Doch seit diesem Jahr ist Platzreife nicht mehr gleich HCP -54!! Und auch das Handicap -26,5 muss man erst einmal haben!

Was heißt das? Ab heuer wird das HCP von -54 nicht mehr automatisch mit der Platzreife erlangt. Stattdessen steht nach der Platzreifeprüfung nur noch PR auf der Golfkarte. Das erste Handicap von -54 oder niedriger muss künftig erst in einem Vorgabe wirksamen Turnier erspielt werden! Und dann mühsam Punkt für Punkt nach unten.

Anstatt konsequent den Einstieg in den Golfsport zu vereinfachen und diese alberne weltweit unbekannte Vorgabeklasse -37 bis -54 einfach wieder abzuschaffen – macht man gerade der so wichtigen Einsteigergruppe das Golferleben völlig unnötigerweise wieder schwerer!

Die meisten der deutschen Golfanlagen verlangen ein Mindest-Handicap von -36, damit man als Gastspieler zugelassen wird ! Also was ist zu tun ? Eine Möglichkeit wäre Auswandern. Denn außerhalb von Mitteleuropa kennt man diese Golfbürokratie nicht. Man kennt auch keine HCPs bis -54. International gibt es 0 bis -28. Und das war‘s. Und zum Spiel auf dem Platz benötigen Sie keine Golfclubkarte, kein HCP, sondern nur eine Kreditkarte. Die Devise heißt: PAY and PLAY !

100% Erfolgsgarantie!

Die Golfrebellen in Österreich haben das perfekte Rezept. Diese Golfakademie ist seit 20 Jahren darauf spezialisiert, Spaß und Freude am Golfen zu vermitteln. Und das mit 100 Prozent Erfolgsgarantie! Egal ob Golfeinsteiger oder Fortgeschrittener: Golf lernt man nicht auf der Driving Range, sondern in erster Linie durch das Spiel auf dem Platz. Und deshalb finden unsere Golfkurse zu 80 % auf dem Golfplatz statt !

Golfresort Kremtal mit dem tollen Inselgrün.

Golfresort Kremstal mit dem tollen Inselgrün.

Das Golfresort Kremstal ist eine traumhafte 27-Loch-Golfanlage mit Blick auf die Alpen. „Bergziegenplätze“ gehören der Vergangenheit an. Das Golfresort ist ausgestattet mit allem was das Golferherz begehrt: Eine TOP Anlage, großzügige Drivingrange (teilweise überdacht), eine riesige Übungsanlage für das kurze Spiel, modernste Fitting-Einrichtungen, Proshop, Restaurant, Bar, schöne Terrasse, Sauna, Dampfbad usw. Verkehrstechnisch perfekt gelegen: Nur 5 Minuten von der Autobahn Salzburg/Passau nach Wien entfernt. Flughafen und Hauptbahnhof Linz a. 15 Minuten!

Wohnen am Golfplatz

Die Golfakademie kann zum ersten Mal den besonderen Komfort vom Wohnen direkt am Golfplatz anbieten. Auto parken, Golfbag in den Caddyraum und die Kurswoche genießen! Gut ausgestattete Doppel- oder Einzelzimmer sowie großzügige Appartements stehen zur Auswahl. Frühstücksbuffet und Abendmenü im Clubrestaurant oder auf der schönen Terrasse. Wie wäre es mit einer abendlichen Weinprobe und „Bratlessen“ im alten Weinkeller? Oder eine zünftige Schnapsverkostung der Hausbrennerei?

Gruppen- oder Privatkurs?

Im Gruppenkurs arbeitet die Golfakademie mit höchstens vier Teilnehmer pro Kurs. Dies ist eine unbedingte Voraussetzung für Ihren persönlichen Erfolg. Kurse mit 8 bis 12 Teilnehmern haben höchstens Unterhaltungswert. Sie lernen zwar mehr Menschen kennen – aber auf keinen Fall Golf. Kursziel: HCP-Verbesserung.

Master Pro Manfred Knauss.

Master Pro Manfred Knauss.

Im Privatkurs arbeitet die Golfakademie mit nur zwei Personen! Das sorgt für eine noch stärkere Intensität und Flexibilität beim Golfunterricht. Es muss keine Rücksicht auf weitere Golfkursteilnehmer genommen werden. So kann der Golfunterricht wirklich zielgenau auf die jeweiligen Stärken und Schwächen der Teilnehmer abgestellt werden. Die perfekte Möglichkeit in kürzester Zeit ein optimales Ergebnis zu erzielen!

Das Erfolgsgeheimnis

Das Erfolgsgeheimnis sind nicht nur die perfekte Organisation der Golfkurse, das herzliche PRO-Team und die wunderschöne Golfanlage. Vor allem schätzen Golfakademie-Gäste die intensive tägliche Rundumbetreuung durch die „alten“ und „jungen“ Golfrebellen, Alf und Sebastian Geiger. Alle, auch Master Pro Manfred Knauss wohnen direkt am Golfplatz und freuen sich auf viele nette Tage und Abende!

www.golfrebell.com

Kommentar hinterlassen zu "Golfrebell: Mehr Fun mit besserem Handicap"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte den Sicherheitscode (Catcha) ausfüllen *

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.