Nike zieht Jason Day an - golfen.cc
01. Allgemein 728x90

Nike zieht Jason Day an

Jason Day vor genau einem Jahr im adidas-Outfit. Foto: adidas
nike

Jason Day in seiner Heimat Ohio.

Sportartikelhersteller Nike hat sich zwar vom Schlägermarkt zurück gezogen, aber funktionelle Golfkleidung, Golfschuhe, Golfkappen und Golfhandschuhe werden weiterhin mit dem Swoosh erhältlich sein. Nike setzt massiv auf den den Kleidungsbereich und hat dazu die Nummer Eins im Golfsport, Jason Day, unter Vertrag genommen.

Jayson Day

Jason Day unterzeichnete den Vertrag mit nike

Der 28-jährige Australier begann seinen Sturm auf die Weltspitze im Golf  in 2015 mit vier Siegen bei seinen letzten sieben Turnieren. Unter anderem gewann er seinen ersten Majortitel bei der PGA Championship, wo er eine atemberaubende 20-unter-Par-Runde spielte. 2016 ging es erfolgreich weiter, er gewann das Arnold Palmer Invitational, das WGC-Dell Match Play und die THE PLAYERS Championship. Jason Day ist seit 2006 Profi und hat zehn PGA Tour Titel gewonnen und 57 Platzierungen in den Top-10.

Wenn Jason Day nicht auf dem Golfplatz steht, lebt er bei seiner Familie in Ohio, wo er und seine Frau die Brighter Days Foundation gegründet haben, die bedürftige Familien unterstützt.

nike

Auf der Driving Range in Ohio: Jason Day. © nike

„Wir freuen uns, dass  wir Jason beim Nike Golf Team und unserer Athelethen-Familie begrüßen dürfen“, so Daric Ashford, Präsident von Nike Golf.  Zum ersten Mal werden wir Jason Day in Nike beim Tournament of Champions in Kapalua, Hawaii sehen.

 

Kommentar hinterlassen zu "Nike zieht Jason Day an"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte den Sicherheitscode (Catcha) ausfüllen *

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.