Rio 2016: Mehr Infos für Zuschauer und Spieler - golfen.cc

Rio 2016: Mehr Infos für Zuschauer und Spieler

Mit Lasergeräten werden die exakten Parameter des Golfspiels vermessen. Foto: Omega

Als Golf nach 112 Jahren wieder auf die olympische Bühne zurückkehrte, gibt es einige Neuerungen, die ncht einmal bei den großen Majors Verwendung fand. Der offizielle Zeitnehmer Omega hat einige neue Zeitnahmetechnologien am Golfplatz vorgestellt, die alle dazu dienen sollen, die Zuschauer besser und schneller mit Informationen zum Spiel zu versorgen.

In Echtzeit: Daten über den Spieler und seines Spiels auf den Info-Tafeln. Foto: Omega

In Echtzeit: Daten über den Spieler und sein Spiel auf den Info-Tafeln. Foto: Omega

Um den Punktestand im Auge zu behalten, zählt ein mobiles “Scoring-System” die Anzahl der Schläge jedes Spielers ganz präzise mit. 36 Lasergeräte sind auf dem Golfplatz aufgebaut, mit deren Hilfe Omega die Lage der Golfbälle ermitteln kann und somit auch den Abstand des Balls zum Abschlagsplatz oder zum nächsten Loch. Diese Systeme wurden zwar bereits bei anderen Golfturnieren testweise eingesetzt, der Zeitnehmer hat jedoch seine eigene Software entwickelt, um die Daten in Echtzeit zu bearbeiten und anzuzeigen. Zudem können mithilfe der Laser statistische Daten erfasst werden, z. B. die Anzahl von Putts, Fairway Shots oder wie viele Schläge in den Rough-Bereich gingen.

Große elektronische Anzeigetafeln

Um den Golfplatz herum sind elf Anzeigetafeln positioniert, die zeigen, wer vorne liegt sowie die Punktezahl und Namen der Spieler. Weitere vier Anzeigetafeln, die alle mit Radarsystemen ausgerüstet sind, werden an vier ausgewählten Abschlagsplätzen aufgestellt. Während der Spieler abschlägt werden damit Informationen erfasst und sind auf dem Scoreboard zu sehen, damit die Zuschauer direkt alle wichtigen Informationen erfassen kann. So werden nicht nur Name des Spielers, Land und aktueller Punktestand angezeigt, sondern auch die Geschwindigkeit des Schlags sowie seine geschätzte Höhe und Weite.

Kommentar hinterlassen zu "Rio 2016: Mehr Infos für Zuschauer und Spieler"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte den Sicherheitscode (Catcha) ausfüllen *

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.