Tunesien (2): Djerba – das Tor zur Wüste - golfen.cc

Tunesien (2): Djerba – das Tor zur Wüste

Djerba Golf Club, Tunisia

Die Insel Djerba etwa in der Mitte Tunesiens ist so etwas wie die letzte Oase auf dem Weg in die Wüste. Die grünen Gärten der Hotels und der Djerba Golf Club, der mit seinen weiten Fairways und großen Grüns auch nicht so versierte (oder stark streuende) Golfer einlädt, sind die letzte Bastion bevor die landschaft sandig wird. Drei mal neun Löcher eröffnen unterschiedliche 18-Loch-Runden und vor allem auch die Möglichkeit, am Morgen den einen und am Abend einen anderen Course zu spielen. Während der Mittagshitze geht es dann in den Schatten und an den Pool oder ins Meer.

Entspannte Golfrunde

Gerade bei einer ordentlichen Brise vom Meer her verändert sich der Platz deutlich. Je nach Vorliebe läßt es sich unter Bäumen (“Les Acacias“), zwischen Palmen („Les Palmiers“) oder am Meer („La Mer“) spielen. Architekt Martin Hawtree hat jedoch immer dabei an die Urlauber gedacht, die eine entspannte und keine allzu schwierige Golfrunde haben wollen. Auf alle Fälle empfehlenswert sind die Golfcarts, denn die Sonne ist auch in den Wintermonaten durchaus stark und ordentlich warm.

Djerba wäre aber viel zu schade, ausschließlich Golf zu spielen. Kitesurfing, Segeln, Ausflüge auf dem Quad, mit dem Katamaran oder einem Wetbike runden das Urlaubs- und Badeerlebnis ab.

Die Hotels sind zum Teil richtig gut auf Golfer eingestellt. Sie bieten, wie der Robinson Club Djerba, eigene Transfers zum Golfclub an. Der Robinson Club legt ein eigenes Clubprogramm zum Thema Golf auf und besitzt auch einen eigenen Counter ausgebildete Mitarbeiter, die sich um Tee-Times und Buchungen kümmern.  

www.discovertunisia.de

Infos:

3 x 9 Loch: Les Palmiers 3.056 m, Les Acacias 2,722 m, La Mer 3.130 m

Architekt Martin Hawtree

Greenfee: Je 9 Loch 37 Euro, viele Hotels haben gute Greenfeepackages!

Driving Range

Djerba Golf Club

Zone touristique B.P. 360, TN-4116 Djerba-Midoun, Tunesien

Tel.: +216 75 745 055, Fax: +216 75 745 051

www.djerbagolf.com.tn

1 Kommentar zu "Tunesien (2): Djerba – das Tor zur Wüste"

  1. Toller und sehr informativer Beitrag, der jedes Golferherz höher schlagen lässt.

    Viele Grüße aus Berlin

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte den Sicherheitscode (Catcha) ausfüllen *

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.