Tunesien (3): Tunis - Flamingos am Salzsee - golfen.cc

Tunesien (3): Tunis – Flamingos am Salzsee

Mitten im Naturreservat: Das Clubhaus des GC The Residence in Tunis.

Grammarth ist so etwas wie der Nobel-Vorort von Tunesiens Hauptstadt Tunis: Feine Hotels, edle Villen und Shopping Malls. Der Residence Golfplatz in einem Vorort der Hauptstadt Tunis liegt inmitten eines Naturreservats, das seltenen Vögeln, darunter vielen Flamingos, eine Heimat bietet. Zwischen Meer und Salzsee breiten sich 18 Löcher, die Altmeister Robert Trent Jones jr. entworfen hat. Ganz nach der Maxime dieses Designstars gibt hier weder blinde Löcher noch Bunker, die der Golfer erst sieht, wenn sein Ball drinnen liegt.

Wasser, Wind, viel Bewegung vor dem Grün auf dem Grün: Ein echter Robert-Trent-Jones-Platz.

Robert Trent Jones macht es einem nicht leicht

Bunker, Wasserhindernisse, viel Bewegung auf den Fairways, mehrstufige Greens und hie und da Roughs machen die Fairways nicht allzu leicht. Dazu Winde, die zwischen Meer und Lagune wehen – wer hier „in regulation“ auf dem Grün liegt, kann stolz sein. Die feinen Hotels am Meer und der luxuriöse Vorort Grammarth, in dem der Platz liegt, sorgen für Golfer, wenngleich der Platz selten überlaufen ist.

Am Nachmittag sollten dann die Kulturschätze des Landes im nahen Karthago und Sidi Bou Said auf dem Programm stehen. Die Geschichte Tunesiens wird hier lebendig. Sie geht zurück auf die Zeit der Phönizier, die einst das Mittelmeer beherrschten und mit Karthago eine echte Großstadt hatten – und das viele hundert Jahre vor Christi Geburt.

www.discovertunisia.de

 

 Infos:

The Residence Tunis

Boite Postale 697, Les Côtes de Carthage, TN-2070 La Marsa, Tunis, Tunesien

Tel.: +216 71 910 101, Fax: +216 71 910 144

www.theresidence-tunis.com

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.